Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Phantombild

Phantombild

Heute ist es so weit: Nach zähen Verhandlungen habe ich mich für das beste Angebot entschieden und kann euch heute das Phantombild der verschwundenen Socke präsentieren. Ausschlaggebend für meine Entscheidung war - ich schäme mich nicht, das zuzugeben...

Weiterlesen

Sehr bunt

Sehr bunt

Ich kann's ja doch nicht verheimlichen. Ihr alle habt richtig geraten. Obwohl - wenn Marion nicht von Anfang an alles klar gestellt hätte, womöglich wäre das Rätsel dann nicht so einfach gewesen... Hier sind sie also, die fertigen Socken. Ich muss sagen,...

Weiterlesen

Gottes Segen

Gottes Segen

Wieder einmal sämtliche Frühlingsgefühle umsonst. So wie auf dem Bild sah es heute in der Früh bei mir aus. Mittlerweile ist der Schnee noch viel mehr geworden. Wegen mir hätten sie sich da oben nicht anstrengen müssen, ich brauche das weiße Zeug wirklich...

Weiterlesen

Suchtverhalten

Suchtverhalten

Manche Süchte sind leicht zu identifizieren. Jemand raucht zu viel, jemand trinkt zu viel, jemand nimmt zu viele illegale Substanzen zu sich. Das ist meistens offensichtlich. Aber dann gibt es noch Süchte, die in der Fachsprache glaube ich "stoffungebundene...

Weiterlesen

Das gefräßige Ungetüm

Das gefräßige Ungetüm

Wir Strickerinnen sind ja oft sehr erfinderisch, wenn es darum geht, Ausreden zu ersinnen, weswegen wir ein bestimmtes Stück genau jetzt unbedingt stricken müssen. Es gibt da eine Sage des modernen Lebens, die ich euch heute näher bringen möchte. Als...

Weiterlesen

Das Wort zum Samstag

Das Wort zum Samstag

Ein wunderschöner Morgen ist heute. Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel, der ideale Tag, um vor sich hin zu sudern (österreichisches Wort: bedeutet jammern) und der schlechten Laune Ausdruck zu verleihen, die sich aber immerhin seit gestern ein bisschen...

Weiterlesen

Wintergäste

Wintergäste

Bevor der Regen eingesetzt hat, war ich heute in der Stadt unterwegs und sende euch heute wieder einmal ein Touristenbild aus dem halbwinterlichen Salzburg. Hinten auf den Hängen liegt noch Schnee, aber in der Stadt selbst ist er weitgehend verschwunden....

Weiterlesen

Der wunderbare Massenselbstmord

Der wunderbare Massenselbstmord

Bücher, deren Lektüre dazu verleitet, lauthals zu lachen, egal welche Personen sonst noch anwesend sind, sind sehr selten. Wobei ich sagen muss, ich lache viel und oft, aber bei Büchern passiert mir das nur in Ausnahmefällen. Der von mir sehr verehrte...

Weiterlesen

Stöckchen

Claudia hat mir ein Stöckchen zugeworfen, ich mach' mich einmal schnell daran, das zu erledigen. Die Aufgabenstellung ist folgende: 1. Nimm das erste Buch in deiner Nähe (das mindestens 123 Seiten hat) 2. Öffne das Buch auf Seite 123 3. Finde den 5. Satz...

Weiterlesen

Verpackungen

Verpackungen

Ich weiß nicht, geht's euch auch so - es gibt so manche Verpackungen, die sehe ich mir gerne an. Wenn ich zum Beispiel eine Flasche Rapsöl zuhause habe, und da ist ein wogendes Rapsfeld darauf abgebildet - das gefällt mir einfach. Oder appetitliche Oliven...

Weiterlesen

1 2 3 > >>