Grüßeuch

Veröffentlicht auf von Margot

Da hatte ich mir doch schon einen Artikel zurechtgelegt, den ich heute schreiben wollte, geschliffene Worte überlegt und überhaupt ... und was passiert dann? Als ich heute hier reinschaue, sehe ich, dass ich jetzt plötzlich Mitglied in der Community bin. Da muss ich jetzt selbstverständlich meine Pläne umwerfen, weil ich euch natürlich mitteilen möchte, wie sehr es mich freut, in eurer Runde aufgenommen zu sein. Ich habe auch bei euch schon ein bisschen geschnurkt (für die Leser/-innen jenseits der österreichischen Grenze: geschaut) und bin sehr beeindruckt, was ihr alle so schafft. Da komme ich mir mit meinen Anfängerwerken direkt erbärmlich vor. Andererseits denke ich mir dann wieder, wenn alles, was ich mache, perfekt wäre, dann hätte ich nicht so viel Gelegenheit, über mich selbst zu lachen, und das tue ich eigentlich sehr gerne.

Aber sei's drum, ich zeige euch jetzt einfach einmal den Zwischenstand bei meinem Pullover, den ich gerade in Arbeit habe. Hat mich schon einige Nerven gekostet, aber er wird. Die Farben stimmen leider nicht ganz, weil ich heute nach der Arbeit kein Tageslicht mehr gesehen habe, aber auch kein Blitzlichtfoto machen wollte.

Ach ja, und was ich auch noch sagen wollte: Lieber Herr Chef, falls Sie sich wieder einmal durch einen Zufall hierher verirren - herzlich willkommen!
(Mein Chef hat sich geoutet als Leser meines Blogs, aber ich glaube, das ist ihm eher so passiert, so richtig zur Zielgruppe gehört er glaube ich nicht.)

Liebe Grüße

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Andrea 10/23/2008 14:35

Hallo Margot, herzlich willkommen in der Community, ich hatte Deine Aufnahme direkt vorgenommen aber noch keine Zeit gefunden, mich zu melden. Ich freue mich, daß diese Gruppe bei over-blog stetig wächst.....das Bloggen ist doch eine tolle Möglichkeit sich auszutauschen und ich habe auch viel Spaß dabei. Also, weiterhin viel Freude und danke für Deine netten Worte. Viele Grüße Andrea/ Mondkind

Margot 10/24/2008 16:04


Liebe Andrea! Nachdem ich das jetzt glaube ich durchschaut habe, wie es funktioniert, Kommentare zu beantworten, möchte ich mich auf diesem Weg noch einmal für die freundliche Aufnahme bedanken.
Herzliche Grüße von Margot