Sehr faul

Veröffentlicht auf von Margot

                                                                                                                         

Das ist mein Sofa. Falls euch daran etwas seltsam vorkommt, kann ich euch sagen, es liegt an den Pölstern, die oben auf der Lehne aufgetürmt sind. Das hat einen ganz bestimmten Grund: Auf der Liegefläche müssen oft zwei Personen nebeneinander Platz haben. Wenn so ein Tag ist wie gestern, wo es draußen nicht so besonders warm war, dann machen wir am Wochenende gerne etwas, was in  der Fachsprache "Pause" heißt.
Kurz und gut, wir waren gestern sehr faul, haben uns am Nachmittag lang gestreckt, und als wir die Augen wieder geöffnet haben, war es draußen fast schon finster. Darum gibt es heute auch keine Naturbilder, sondern nur einen faden Bericht, in dem es praktisch um gar nichts geht. Ich hoffe, ihr könnt mir noch einmal verzeihen.

Dafür hat sich stricktechnisch ein bisschen was getan. Die aktuellen Zwischenstände sind folgende:
Tochter-Pullover: Rollkragen fehlt noch (wurde bei der Anprobe letztes Wochenende gewünscht)
blauer Pullover: erster Ärmel halb fertig
Tochter-Mütze: wächst
das hauchdünne grüne Etwas: Schwamm drüber

Liebe Grüße
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Kerstin 11/09/2008 20:33

Ja das muss auch mal sein! Gemuetliches Sofa!!! Ich habe gestern abend versucht deinen Link zu setzen aber das klappte nicht, sagte immer falsche Webpage, aber ich probiere es gleich erneut, VERSPROCHEN! Lb. Gruesse Kerstin und -DANKE FUE DEINE GEDULD UND ANTWORTEN