Stöckchen

Veröffentlicht auf von Margot

Claudia hat mir ein Stöckchen zugeworfen, ich mach' mich einmal schnell daran, das zu erledigen. Die Aufgabenstellung ist folgende:

1. Nimm das erste Buch in deiner Nähe (das mindestens 123 Seiten hat)
2. Öffne das Buch auf Seite 123
3. Finde den 5. Satz
4. Poste die nächsten 3 Sätze
5. Wirf dein Stöckchen an 5 weitere Blogger

Ich habe da zufällig gerade liegen: "Der liebe Gott macht blau" von Arto Paasilinna. Auf Seite 123 beginnt gerade ein halber Satz, den lasse ich weg. Die Sätze 6 bis 8 lauten:
Pirjeri begann sich über den Widerstand der himmlischen Kanzleichefs zu ärgern. Die beiden hatten sich umfangreiches Material über die zweifellos traurige Vergangenheit des Schlosses besorgt, aber als er sie aufgefordert hatte, ein Arbeitsprogramm zu erstellen, hatten sie das als überflüssigen Papierkrieg bezeichnet. Er sprach sie darauf an.

Ich bin jetzt schon spät dran, vermutlich haben schon alle stöckchenwilligen Personen ihre Sätze vorgestellt. Darum lasse ich dieses Stöckchen jetzt einfach zur freien Entnahme hier. Ich hoffe, dass ich durch diese meiner Meinung nach sehr elegante Lösung niemanden verärgere.

Liebe Grüße

Kommentiere diesen Post

Marion 01/24/2009 15:01

Liebe Margot, klar, kannst du an mich denken mit einem Stöckchen. Ich kann ja immer noch entscheiden, ob ich es nehme oder nicht. Nur weitergeben werde ich es wohl nie, nur zum Abholen anbieten.

Margot 01/25/2009 10:33


Guten Morgen, Marion! Ich hoffe, du hast die Sause gut überstanden! Einmal abwarten, ob noch weitere Stöckchen daherkommen.
Liebe Grüße von Margot


Fabula 01/24/2009 00:55

Liebe Margot,
das Stöckchen hab ich mir glatt geschnappt. Das Ergebnis fand ich erstaunlich. Schau doch mal.
Liebe Grüße, Kathrin

Margot 01/24/2009 10:54



Hab' schon geschaut! Wollte dir noch sagen, dass ich sicher öfter bei dir vorbeischauen werde, bin schon gespannt, wie's weitergeht bei dir!
Liebe Grüße von Margot



Marion 01/23/2009 18:05

Dieses Stöckchen zuletzt von dir hat mir nicht zugesagt, aber bis dahin kannte ich die auch gar nicht , jetzt bin ich ja aber stöckchenerprobt ;-).

Margot 01/24/2009 10:37


Liebe Marion, dann warten wir einfach einmal ab, was noch so an Stöckchen daherkommt...
Falls ich wieder einmal eines bekomme, darf ich dann an dich denken?
Liebe Grüße von Margot


Marion 01/21/2009 21:50

Liebe Margot,
ich finde deine Lösung auch elegant und hole mir dein Stöckchen ab.
Liebe Grüße
MARiON

Margot 01/23/2009 16:00


Und ich habe geglaubt, du magst keine Stöckchen...
Liebe Grüße von Margot