Orden und Mathematik

Veröffentlicht auf von Margot

Jössössmaria! Beinahe hätte ich es übersehen! Gut, dass es hier diese wunderbare Übersicht gibt. Ich schreibe gerade an meinem hundertsten Artikelchen für meinen Blog. Jubiläum hat er. Was anfangs eigentlich nur als Scherz gedacht war, um es meinem Liebelingsmann einmal unter die Nase zu reiben, dass ich das kann, hat die Monate überdauert und ein gewisses Eigenleben entwickelt. Aus diesem Anlass verleihe ich meinem Blog heute den großen Papporden in Bronze und wende mich, nachdem dieser feierliche Akt abgeschlossen ist, einem Strickthema zu.
Wie ich nicht müde werde zu betonen, nervt mich die Bommeljacke immer noch. Immer wieder bin ich versucht, mich anderen Dingen zuzuwenden oder sogar etwas Neues anzufangen, aber ich bin doch wild entschlossen, dieses Projekt jetzt durchzuziehen. Mittlerweile bin ich bei den Ärmeln angelangt, und die machen mir jetzt auch wieder Schwierigkeiten.
Es ist ja so, dass ich sehr fest stricke, darum werden meine Arbeiten immer kleiner als in der Anleitung vorgegeben. Oft behelfe ich mir dann damit, dass ich einfach die Anleitung für die nächste Größe verwende. In der Regel funktioniert das ganz gut. Diesmal allerdings gibt es keine größere Größe, die mir genau beschrieben wird, sondern ich habe die Anleitung eigenmächtig abgewandelt - beim Rücken- und den Vorderteilen einfach einen Mustersatz dazu gemacht, für die Armausschnitte zwei Streifen mehr gestrickt, das passt schon. Aber bei den Ärmeln funktioniert das nicht mehr. Ein Mustersatz mehr ist einfach zu viel. Jetzt sind meine mathematischen Fähigkeiten gefragt. Und die sind nach einem langen Arbeitstag eigentlich nicht mehr sehr ausgeprägt. Kurz und gut, ich muss rechnen, und das freut mich nicht. Eigentlich würde ich viel lieber einfach so vor mich hin stricken, ohne andauernd von irgendwelchen Bommeln oder Rechenkunststücken genervt zu werden. Vielleicht fange ich ja doch zwischendurch schnell wieder etwas Neues an...

Liebe Grüße
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Susanne 02/08/2009 22:43

Liebe Margot, alles Liebe zum 100. -.. Artikel! Ich schenk mir ein Achtel Rotwein ein - jetzt darf ich ja, nachdem Sohnemann Flascherl trinkt - und trink auf Dich!
Ich hoffe, Du kommst mit Deiner Rechnerei einigermaßen klar. Ich hab mich beim Pullover von meinem Schatz so verrechnet, daß ich die Ärmel noch mal raustrennen und verlängern mußte. Hoffentlich bleibt Dir ähnliches bei dem komplizierten Muster erspart. Alles Liebe und schönen Wochenbeginn, Susanne

Margot 02/11/2009 21:28


Ich hoffe, es hat geschmeckt! Beschwingt durch die Feierei bin ich jetzt beim zweiten Ärmel angelangt und hoffe sehr, dass ich mich nicht feierbedingt verrechnet habe. Ist ja wirklich ärgerlich,
wenn man die Ärmel noch einmal machen muss!
Liebe Grüße von Margot


Mondblume 02/07/2009 14:36

Herzlichen Glückwunsch zum 100. Artikel. Mhh, Du bist wenigstens in der Lage die Vorlage umzuwandeln, da müsste ich total passen, ich bin aber überzeugt davon, das Du eine Lösung finden wirst...Lieber Gruß Regina

Margot 02/08/2009 10:35


Auch dir herzlichen Dank für die Glückwünsche, liebe Regina! Irgendwie werde ich die Jacke schon noch zusammenwursteln, da findet sich schon eine Lösung.
Liebe Grüße von Margot


Sabine 02/07/2009 13:56

Nachträglich herzlichen Glückwunsch zum 100. :o)

Da hab ich auch immer Probleme mit der Rechnerei wenn man die Anleitungen nur ein bisschen verändert, aber Du machst das schon, wo Du doch schon soweit damit gekommen bist.

Margot 02/08/2009 10:33



Liebe Sabine, recht schönen Dank für die Gratulationen! Die Jacke wird schon noch, bin fest am Werken.
Liebe Grüße von Margot



Gefangener-Engel 02/07/2009 13:24

Tätärätä = ein Tusch auf Deinen 100. Artikel - und meine herzlichsten Glückwünsche!!! Ich hoffe, es folgen noch ein paar hundert mehr!?

Was die Bommel-Jacke betrifft: setz Dich ja nicht deswegen unter Druck = nicht, dass Du komplett die Lust daran verlierst!!! Läuft doch nicht weg, gell!?

Lieben Gruß und einen wunderschönen Samstag wünsche ich Dir!!!

Margot 02/08/2009 10:32


Liebe Claudia, das wäre ja noch schöner, wenn die Jacke vor mir davonläuft! Das soll sie bleiben lassen! Danke für die Glückwünsche - ich denke doch, dass noch mehr Artikel folgen werden. Macht
einfach zuviel Spaß, als dass man so einfach aufhören könnte damit...
Liebe Grüße von Margot


Marion 02/07/2009 11:24

Liebe Margot,
auch meine Glückwünsche zum 100.!

Trink doch gerne ein Gläschen für mich mit, vielleicht fallen dir dann die Berechnungen für die Bommeljacken-Ärmel leichter,
LG und ein schönes Wochenende
MARiON

Margot 02/08/2009 10:30


Liebe Marion, Gott sei Dank lese ich das erst heute, sonst hätte ich gestern eine ordentlichen Rausch bekommen. Werde das Gläschen heute nachholen - tatsächlich erleichtert es die Berechnungen
ungemein.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch!