Bündchen sind blöd

Veröffentlicht auf von Margot

Gloria kommt erst am Nachmittag, der Staub ist gesaugt, da bleibt mir noch Zeit, meine Weisheiten zum Besten zu geben. Die heutige Weisheit handelt von einem Thema, das meiner Meinung nach in der Stricker/-innen-Welt viel zu wenig behandelt wird. Folgendes: Bündchen sind blöd. Da hat man sich ein Objekt auserkoren, freut sich auf die Verwirklichung, und was geschieht? Man muss erst ein Bündchen stricken, bevor man mit dem eigentlichen Muster loslegen kann. Ärgerlich. 7 cm sollen es werden. Doch wie sagte meine Mutter mit ihrer Lebenserfahrung schon immer weise: "Erst die Arbeit, dann das Spiel!" Eine sehr puritanische Einstellung, aber leider ist es manchmal tatsächlich so.



Das hier soll es werden. Und bevor ihr lästert, ich soll zuerst einmal den Pullover fertig machen, den ich gerade in Arbeit habe: Vorder- und Rückenteil sind fertig, es kann nicht mehr lange dauern. Da muss man sich doch praktisch auf die Suche nach neuen Herausforderungen machen. Reine Baumwolle verwende ich, sehr angenehm zu verstricken. Aber die Hürde mit dem Bündchen muss eben noch geschafft werden.

Dann hätte ich noch eine Frage, die mit dieser Weisheit jetzt überhaupt nichts zu tun hat. Weiß jemand, wie man dieses abscheuliche blaue "f" unter den Artikeln wegbekommt? Das ist doch wirklich unästhetisch! Es stört mein empfindliches Auge. Und weiß jemand, wie man neuerdings, wenn man bei Overblog Kommentare schreiben möchte, in die nächste Zeile wechselt, ohne gleich rauszufliegen? Mit der Enter-Taste geht es nicht mehr - bei mir zumindest.

Liebe Grüße

Kommentiere diesen Post

Gefangener+Engel 04/21/2009 17:16

Liebe Margot - ich empfehle "Dich" weiter, wie auch immer Du willst (schmunzel)!!!

Heute hat es mir mit Overblog auch schon wieder gereicht - hab dann mal ein wenig Dampf abgelassen:

http://forum.over-blog.de/thread-2650782.html

... wenn Du Glück hast, siehst Du noch die Rauch-Wolken ...

Margot 04/22/2009 23:03



Liebe Claudia, hab' dort reingeschaut, mir hat's auch gereicht. Hat heute auch schon wieder gedauert, bis mein Artikel dagestanden ist, obwohl keine Warnung angezeigt wurde. Ich ´bin dahin.
Liebe Grüße von Margot


 



Gefangener Engel 04/20/2009 12:12

Hallo Margot!
Ich mag auch keine Bündchen (grrrrr)!!!

Overblog nimmt seit Freitag Änderungen vor - daher kommt es wohl in nächster Zeit erst mal wieder zu Problemen! Das "f" (icon von facebook) bekommst Du so weg - guckst Du hier:

http://augenblicke2009.over-blog.com/article-30430905.html

Da es nichts mit dem CSS-Code zu tun hat, kannst Du diese Möglichkeit bedenkenlos nutzen!!!

Ich wünsche Dir eine schöne, strickreiche Woche!
Lieben Gruß, Claudia

Margot 04/20/2009 21:05


Liebe Claudia, Bündchen sind doch wirklich das Letzte! Das "f" habe ich jetzt eliminiert. Musst eben in Zukunft gleich meinen ganzen Blog empfehlen, nicht mehr nur einzelne Artikel . Heute sieht hier wieder alles ganz normal aus, aber gestern war ich doch etwas genervt.
Liebe Grüße von Margot


SunshineMa 04/20/2009 00:05

Und wie du siehst, hapert es bei mir mit dem Kommentare schreiben auch. Also irgendwie ist es so eingestellt, daß der Kommentar mit der Enter-Taste gleich geschickt wird. Also keinen Zeilenumbruch mehr. Vielleicht ginge es mit Strg - und Enter??? Aber ich trau mich nicht, es zu probieren. Der Sabine vom kreativen Häuschen hab ich heute schon einen Kommentar auf 3x geschickt. Hm... Und Bündchen stricken ist blöd. Aber was noch blöder ist, ist die Maschenprobe, finde ich. Aber halt notwendig. Und wenn ich mit Enter einen Zeilenumbruch machen könnte, wären auch nicht zwei völlig verschiedene Themen in einer "Wurscht". Hihi. Alles Liebe und noch mal Danke für Deine Anfragen und Deine Anteilnahme, Susanne

Margot 04/20/2009 20:51


Geht's dir auch so mit der Enter-Taste? Habe wirklich schon an mir gezweifelt, weil es manche schaffen, Zeilenumbrüche zu machen, aber ich nicht. Andauernd fliege ich raus. Strg und Enter werde ich
auch einmal ausprobieren - wenn ich einmal ganz mutig bin.
Liebe Grüße von Margot


SunshineMa 04/20/2009 00:02

Liebe Margot, huhu, danke für die lieben Nachfragen und Kommentare. Mensch, ich bin schon so panisch, daß ich es nicht schaffe bis 30.5. - es ist irgendwie noch so viel zu tun, noch so viele Kleinigkeiten, die erledigt werden müssen.

Margot 04/20/2009 20:48


Liebe Susanne, bin ich froh, dass du noch lebst! Habe mir fast schon Sorgen gemacht. Dabei bist du es, die sich sorgt. Wirst schon sehen, das klappt alles ganz wunderbar. Es soll ja nicht so sein,
dass du schon Alpträume bekommst, wenn du nur an die Hochzeit denkst! Und wenn manche Dinge nicht so hundertprozentig klappen, dann werden dir deine Gäste das sicher nachsehen, die freuen sich doch
alle, dass sie dabei sein dürfen!
Liebe Grüße von Margot


AnnaChaos 04/19/2009 12:07

Hallo Margot!
Die emsige Strickerin grämt sich über das dämliche Bündchen, und...der leidenschaftliche Blogger über das sinnlose "f" !!
Wünsche Dir einen erfreulichen Sonntag!
LG Anna

P.S. Werde die "f"-Eleminierung auch nicht aus den Augen verlieren!

Margot 04/20/2009 20:40


Liebe Anna, das "f" ist weg! Ratzfatz! Habe gesehen, du bist inzwischen in f-freien Zonen unterwegs? Nach dem gestrigen Tag bin ich auch schwerstens am Überlegen.
Liebe Grüße von Margot