Sonntagvormittag, ich bin leise

Veröffentlicht auf von Margot

Vielen Dank für eure zahlreichen Tipps. Momentan steht hier in der Administration, dass gerade irgend etwas gewerkt wird, das heißt, einstweilen verändere ich gar nichts und warte ab, wie das Ganze danach aussieht.
Mein Kind schläft noch, ich glaube, da war gestern irgendeine größere Party in Gang. So sende ich euch schnell ein neues Wolkenbild. Inzwischen haben wir strahlend blauen Himmel. Vielleicht wird's ja was mit einem Ausflug ins Grüne am Nachmittag. Einmal abwarten.








Und dann gibt es hier noch ein Bild von dem Muster, weswegen ich gestern so gepenzt habe. Es ist sehr einfach, aber macht großen Spaß. Später kommt dann auch noch ein Zopfmuster dazu - freu, freu, freu! (Manchmal denke ich mir, für Nichtstricker muss so etwas total bescheuert klingen). Also, liebe Nichtstricker, seid nachsichtig mit mir, es ist einfach nur ein Hobby, so ähnlich wie Pilze sammeln oder Modelleisenbahn aufbauen.

Liebe Grüße
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Doris 04/21/2009 20:55

Ach ihr strickbegeisterte Gemeinde. Ich kanns ja nachvollziehen, früher habe ich auch gerne gestrickt und gehäkelt. Solange man richtig Spaß dran hat, sollte mans einfach machen. Es kann zu schnell passieren, daß es nicht mehr geht. Also gut Strick wünscht Doris

Margot 04/22/2009 23:05


Vielen Dank, liebe Doris. Kann mir momentan ein Leben ohne Stricknadeln gar nicht vorstellen. Da würde mir was fehlen.
Liebe Grüße von Margot


ralina003 04/21/2009 07:31

Hallo Margot!

Mensch, das wäre toll! Dann könnte ich mein Musterwissen ein wenig erweitern. Das ist nämlich gerade noch sehr kümmerlich...
Liebe Grüße,

Steffi

Margot 04/22/2009 23:00


Liebe Steffi, ich bin gerade mit Sack und Pack übersiedelt (hierher: http://margot-wasauchimmer.blogspot.com/), und dort gibt's jetzt auch das
Strickmuster zu sehen.
Liebe Grüße von Margot


Volker 04/20/2009 22:22

Hm äh ja weißt du stricken ist bestimmt ne tolle Sache, wenn mans kann *gg*. Ich mochte aber schon als Kind keine gestrickten Sachen(außer Socken), da das alles krabbelte auf meiner zarten Haut. LG Volker

Margot 04/22/2009 22:56


Das hast du jetzt aber sehr schön und diplomatisch ausgedrückt.
Liebe Grüße von Margot


rolf 04/20/2009 15:00

Eh Margot. Das erste Bild sieht ja fast wie das "Stockhorn" hier von der Seite aus. Am Wochenende waren die "Zipfelmützchen" hier auch ziemlich eingenebelt. Aber mittlerweile hat das gute Zureden der Sonne doch was bewirkt. Jedenfalls erscheint endlich wieder dieses komische, runte, helle Dingsbumsda am Himmel. Aber die Regentropfen lassen sich davon wiederrum nicht echt beeindrucken. Der positive Nebeneffekt an der ganzen Sache, wir haben plötzlich von fast allen Seiten Regenbögen. Auch mal was anderes. ;-)
Wünsche dir noch ne herliche "verstrickte" Nebenwoche. ;-)

LG rolf

Margot 04/20/2009 21:08



Ja, Regenbogen! Ich will auch! Schaue schon andauernd aus dem Fenster, weil wir auch immer wieder einmal Regen und Sonne gleichzeitig haben, aber irgendwie verstecken sich die vor mir. Wenn dich
das Stockhorn auch so begeistert wie mich jeden Tag der Untersberg, dann müsstest du eigentlich ein sehr zufriedener Mensch sein. Dieser Anblick ist einfach umwerfend.
Liebe Grüße von Margot


 



ralina003 04/20/2009 10:40

Hallo Margot,
mensch, das Muster sieht wirklich klasse aus! Nur einfach sieht es für mich erstmal nicht aus. Aber vielleicht irre ich mich da auch.
Bin schon gespannt auf den fertigen Pulli.
Liebe Grüße,

Steffi

Margot 04/20/2009 20:58


Liebe Steffi, es ist wirklich einfach! Hab's der Sabine schon angedroht, werde den Lieblingsmann beauftragen, es einzuscannen.
Liebe Grüße von Margot