Kopf einziehen!

Veröffentlicht auf von Margot

Es ist wieder einmal so weit. Es wird mit Stöckchen geworfen. Geht in Deckung! Habe da etwas zugeworfen bekommen, diesmal von der lieben Annetta. Ein paar Fragen muss man da wieder beantworten, und das mache ich jetzt einfach.
1. Wo wärst du gerade gern für eine Tag? - In einem japanischen Garten.
2. Welches Gericht isst du gerade am liebsten? - Schwierig, schwierig, ich esse so vieles gerne. Ein gutes, saftiges Beiried, entweder mit Spinat oder mit Brokkoli und Nockerl dazu.
3. Welches Lied, welche CD, hörst du im Moment sehr häufig? - Das ist die Frage, wegen der mir dieses Stöckchen solchen Spaß macht. Eigentlich wäre diese Frage einen eigenen Artikel wert, weil es so vieles gibt, das ich gerne höre. Momentan sehr oft gehört wird die abgebildete CD - muss ich einmal zurückgeben, ist nur ausgeliehen. Aber dann darf man natürlich etliche andere auch nicht vergessen. Kürzlich wiederentdeckt: Jaco Pastorius - The Birthday Concert. Dann Charlie Haden mit Gonzalo Rubalcaba - Land of the Sun. Ron Carter - Dear Miles. Nicht zu vergessen die Babyshambles und Amy Winehouse natürlich, an der führt kein Weg vorbei. Und dann bin ich momentan dabei, mich in der Musikgeschichte zurückzutasten, bei Claudio Monteverdi ud Henry Purcell bin ich zur Zeit gelandet. Dann ist mir neulich auch eine CD in die Hände gefallen, Raconteurs heißt die Band - Consolers of the Lonely ihr Werk. Die rocken! Ich muss jetzt aufhören, sonst wird das noch ein ellenlanger Bericht. Aber ohne Musik geht es nicht, das steht einmal fest.
4. Welche Sendung im TV möchtest du momentan nicht missen? - Äh...den Teletext?
5. Welchen Lieblingwein hast du gerade? - Einen leichten Sangiovese von einem gewissen Claudio Meniocci
6. Welches Lebensmittel kaufst du fast täglich? - Ich gehe nicht täglich einkaufen, das ist zeitmäßig nicht drin. Aber wenn ich einkaufen gehe, dann ist zur Zeit meistens Lauch und Mangold dabei.
Natürlich soll ich diesen Knüppel weiterreichen, und ich habe mich für die folgenden Personen entschieden: Lucy/Moni, Manuela, Mandy und Enzo und dann noch Sabine. So!

Liebe Grüße

Kommentiere diesen Post

Lucy/Moni 04/22/2009 17:50

Hallo Margot

Ich habe mich vertan dieses STöckchen habe ich noch nicht werde es die Tage abholen.Sorry nochmals das ich es verwechselt habe.

Liebe Grüße

Margot 04/22/2009 23:10


Hab' schon gesehen, musst dich nicht entschuldigen. Bei der Menge an Stöckchen, die es gibt, ist das kein Wunder.
Liebe Grüße von Margot


Gefangener+Engel 04/22/2009 17:29

Hallo Margot!
Ich kann zwar nicht mit einem Stöckchen dienen - aber ich hätte, wenn Du magst, etwas anderes für Dich:

http://augenblicke2009.over-blog.com/article-30549254.html

Lieben Gruß und einen schönen Strick-Abend!
Claudia

Margot 04/22/2009 23:09


Noch einal vielen Dank. Aber jetzt weiß ich nicht so recht, was ich tun soll damit.
Liebe Grüße von Margot


Pandabaerchen 04/22/2009 12:42

Babyshambles, yeah ;) Die find ich auch toll, wollte auch gern auf ein Konzert, die waren ja letztens in Deutschland unterwegs. Aber so teuer wie es war...man hat ja auch nie die Gewissheit, dass der gute Pete das bis zum Konzerttermin noch mitmacht...
Und was ist eigentlich Beiried? Kenn ich nicht :(

Margot 04/22/2009 23:09


Babyshambles sind super! Letztes Jahr waren sie in Salzburg angesagt für ein Konzert, leider hat er's nicht geschafft bis hierher.
Beiried ist Rindfleisch, das andere Ende vom Rostbratenstück, falls dir das was sagt. Sehr saftig und gschmackig. Ist fast meine Lieblingsspeise.
Liebe Grüße von Margot


AnnaChaos 04/21/2009 23:32

Hallo Doris!
Meine Patentante hat einen Pudel - eine echt treue Seele das Tier. Wenn ich für ihn ein Stöckchen schmeiße, wedelt er freudig mit dem Schwanz und bleibt einfach stehen.
Kenne ansonsten keinen Hund, der diese Verhaltensweise an den Tag legt. Folglich gibt es auch "Stöckchenverweigerer"! Grins

Margot 04/22/2009 23:07


Da kann man vielleicht noch was lernen...


Regina 04/21/2009 20:14

Hallo Margot, ich wollte nur mal schnell einen Gruß bei Dir lassen, ich wurde auch beworfen, kann es aber nicht annehmen, habe einfach wenig Zeit im Moment...Lieber Gruß Regina

Margot 04/22/2009 23:04


Ach, Regina, was hast du denn für Stress? Hoffentlich nichts Schlimmes! Dir auch ganz liebe Grüße von Margot