Diverses Strickiges und Sonstiges

Veröffentlicht auf von Margot

Vor einiger Zeit habe ich ihn schon angekündigt, heute kann ich ihn präsentieren - meinen fertigen Pullover.
Jetzt werdet ihr natürlich im Chor ausrufen: Anziehen, anziehen! Das geht leider momentan nicht. Erstens ist es viel zu warm für einen Pullover, und zweitens habe ich gerade Haare gewaschen und trau mich nicht in die Öffentlichkeit.
Es ist ein Blitzlichtbild, die Farben stimmen leider nicht ganz.









Das hier trifft's vielleicht besser. Ich muss sagen, ich bin zufrieden.























Da ich zur Zeit Urlaub habe und das Wetter jeden Tag schön war, bin ich momentan eigentlich jeden Tag draußen. Man merkt es wahrscheinlich an den vielen Naturaufnahmen, die ich mich verpflichtet fühle, hier andauernd zu veröffentlichen. Mit einem Strickblog hat das vermutlich nicht allzu viel zu tun. Am liebsten würde ich ja noch viel mehr Bilder vorstellen, aber das wäre einfach zu viel. Von den meisten Fotos trenne ich mich dann schweren Herzens wieder, indem ich sie im Papierkorb entsorge. Aber eines möchte ich wenigstens noch anbringen, damit ihr seht, dass ich meinen Urlaub nicht nur mit Stricken verbringe.


Da war doch gestern, als wir unsere schon erwähnte Sonnenwiese aufsuchen wollten, tatsächlich genau unser Platz besetzt. Normalerweise ist dort nie auch nur eine Menschenseele anzutreffen, aber gestern hat sich dort der Rupert breit gemacht, ein Nachbar bzw. ehemaliger Nachbar - seine Eltern wohnen noch hier in der Gegend - mit dem es im Prinzip eh ganz nett plaudern ist. So haben wir uns nach einer Plauderei wieder auf den Weg gemacht, sind noch eine kleine Runde gegangen und dann, als es langsam kühl geworden ist, wieder nach Hause zurückgekehrt.So, das war dann in Kurzfassung der gestrige Tag.

Liebe Grüße

Kommentiere diesen Post