Sonderbericht: Stöckchen

Veröffentlicht auf von Margot

Ich hab' ein paar Stöckchen erhalten. Der Gerechtigkeit halber muss ich sagen, dass Sabine die erste war. Hier also meine Antworten:

4 Jobs, die Du in Deinem Leben hattest:
Deutschlehrerin, Runner (englisches Wort, da gibt's kein -in hinten nach, bezeichnet eine Person, die auf Bahnhöfen oder Flughäfen Touristen abpasst und sie gegen Provision in ein bestimmtes Hotel lotst), Kläranlagensachverständige, Bibliothekarin

4 Filme, die Du immer wieder anschauen kannst:
Arizona Dream, Modern Times, Dead Man, Night on Earth

4 Orte, an denen Du (gern) gewohnt hast:
Salzburg, Karlskoga, Stockholm, Amsterdam

4 TV-Serien, die Du gerne anschaust:
Die Berichterstattung zur österreichischen Nationalratswahl (wird in unregelmäßigen Abständen ausgestrahlt, Termin wird aber rechtzeitig bekannt gegeben), Fußball-WM, Fußball-EM, Monty Python's Flying Circus
(tut mir leid, ich sehe nicht fern, das sind die einzigen Gelegenheiten, zu denen ich einschalte)

4 Plätze, in denen Du auf Urlaub warst:
Tunesien im Hochsommer, Schweden im Winter, französische Atlantikküste, Wien

4 Webseiten, die du täglich besuchst:
Da muss ich passen, ich besuche euch alle, aber nicht täglich

4 Deiner Lieblingsessen:
Beiried mit Blattspinat und Erdäpfelpürree, Kohllasagne, Spinatpizza mit Gorgonzola, Reisfleisch

4 Plätze, wo Du gerne im Augenblick sein möchtest:
hier und nirgendwo sonst

Ich soll's an vier Personen weitergeben und hoffe, dass ich niemanden belästige, der es schon zehnmal gehabt hat:
Franziska, Marion, Roswitha, Susanne
Ich schaffe das mit dem Verlinken nicht, aber ihr findet die Links alle auf der Seite.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Susanne 01/09/2009 23:10

Ich habs geschafft und hab auf dein Stöckchen geantwortet, spät aber doch. Kannst bei mir bewundern *hihi*.
Liebe Grüße Susanne

Margot 01/10/2009 11:24


Hab' schon nachgelesen!


Franziska 01/04/2009 19:16

Nachdem ich das Stöckchen inzwischen schon 2x bekommen habe und beim anderen Blog in den Kommentaren geantwortet habe tue ich das der Gerechtigkeit halber jetzt auch bei Dir.
Hier meine Antworten:

4 Jobs, die du in deinem Leben hattest
Herrenschneiderin
Buchhändlerin
Servicekraft bei Mäces
Call Center-Trulla

4 Filme, die du dir immer wieder anschaust
Nightmare before Christmas
Requiem for a Dream
Die fabelhafte Welt der Amelie
Ist das Leben nicht schön

4 Orte, an denen du gerne gewohnt hast
Aschersleben
Giessen
Goslar
Wernigerode

4 TV-Serien, die du gerne schaust
Dexter
Supernatural
Veronica Mars
Battlestar Galactica
(und noch ca. 30 mehr :P)

4 Plätze, an denen du im Urlaub warst
Le Lac d'Ailette (Center Parcs/Frankreich)
Nurmes (Finnland)
Forrest (Schüleraustausch Schottland)
Prag (Tschechien)

4 Webseiten, die du täglich besuchst
Serienjunkies.de
Serienjunkies.org
Craftster.org
web.de

4 deine Lieblingsessen
Spinatpizza mit Gorgonzola
Bratkartoffeln
Raclette
Canneloni mit Hüttenkäse

4 Plätze, an denen du im Urlaub sein möchtest
Island (Rundreise)
Neuseeland (kommt auf die Jahreszeit an)
San Francisco
New York

:D

Margot 01/05/2009 19:37


Liebe Franzska, ich hätte es dir sicher nicht übel genommen, wenn du nicht geantwortet hättest. Hab' ja gesehen, wie die Leute das gleich 3 oder 4mal bekommen haben und dann kaum mehr gewusst
haben, an wen sie's noch weiterschicken sollen. Vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast!


Franziska 01/04/2009 15:03

Hallo Margot.

Danke, dass Du bei dem Stöckchen an mich gedacht hast. ;) Ich denke aber ich passe. Nicht weil ich Dich nicht mag sondern weil ich aus anderen Blogs weisst, dass sowas auch ganz schnell Überhand nehmen kann.
Ich hoffe Du bist mir deshalb nicht böse.

Liebe Grüsse

opa-otto 01/04/2009 14:28

Entschuldige aber ich möchte gerne mal nachfragen:
Was macht eine Kläranlagensachverständige so den ganzen Tag für interessante Sachen ? :))

Margot 01/05/2009 19:25


Kläranlagensachverständige ist eigentlich das falsche Wort. Sie begibt sich in Begleitung eines Kläranlagentechnikers zu Häuselbauern und Bauernhöfen, die nicht an das Kanalnetz angeschlossen sind
und überprüft, ob sämtliche Abwasservorschriften eingehalten werden. Falls nicht und das stinkende Zeug gerät ins Grundwasser, bestimmt sie, dass eine Kläranlage gebaut werden muss. Zu diesem Zweck
stapft man in Gummistiefeln über Wiesen und besichtigt duftende Senkgruben z.B., was dann aber oft beinahe in ein Volksfest ausartet, weil die Bauern gerne ihren Speck und Schnaps loswerden wollen.
War eine sehr schöne Zeit.


Marion 01/04/2009 11:24

Versteh ich gar nicht mit dem Stöckchen, weder kenne ich den Begriff (scheint mir was wie ein Kettenbrief zu sein) noch wüsste ich, wie ich es "abholen" soll. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich bei der Beantwortung größenteils passen müsste. Weder hatte ich vier Jobs, noch habe ich vier Lieblingsfilme oder -orte oder -TV-Serien. Ich bin als Person dafür wohl so ziemlich ungeeignet ;-).

Margot 01/04/2009 11:52


Musst ja auch nicht. Ich wollte die anderen nicht enttäuschen, die es mir geschickt haben, aber es besteht keine Verpflichtung, das alles zu beantworten.
Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich dir!